Zwei tolle RLB Jungs suchen ihr passendes Zuhause.

 

King und Kito sind zwei herzallerliebste, ausgeglichene Jungs die noch ihr liebevolles FOREVER HOME suchen.

Wie Mutter Natur so will sind King und Kito zwei ridgeless Backs. Das bedeutet sie sind keine Strichträger sondern ridglose tolle Burschen.

King und Kito sind am 27.03.2019 als zwei von 10 Geschwistern geboren.

Ihre Eltern sind unsere wundervolle Demeter von Geiger´s Ridgeback und der Imposante Kuschelbär Ares Antey Browonlable.

Beide Jungs wachsen derzeit im Rudel auf und haben bereits das Hunde 1x1 im Rudel kennengelernt.

 

Die im März bereits vorgemerkten Familien hatten sich fast alle einen Ridge gewünscht und liessen sich weiterhin auf die Warteliste setzen.

Unabhängig ob mit oder ohne Ridge haben wir die Eltern und die Verpaarung ganz bewusst aufgrund der hervorragenden genetischen Werte beider Eltern gewählt haben, uns ist wichtig das auch die Kinder durch ihre erwiesene Elternschaft frei von allen derzeit zu testenden genetischen Dispositionen sind und ein Wesen mit bringen welches gut für ihre Familien zu führen ist.

Das ist King. King ist ein Rüde der sich wunderbar mit sich selbst beschäftigen kann. Er ist ruhig und ausgeglichen aber wenn es drauf ankommt auch ein sehr wachsammes Kerlchen.

Er ist ein totaler Schmusebär und liebt es seinen Bruder anzukuscheln und zu putzen.

King spielt sehr gerne ob mit sich selbst, mit seiner kleinen Menschen Freundin oder dem Rudel.

Es legt sich aber auch gern einfach auf einen ruhigen Platz und beobachtet.

Bei uns ist der kleine Mann bereits Stubenrein und nun auch bereit für neue Abenteuer.

Das ist Kito. Kito ist ein sehr aufgeschlossener und neugieriger Vertreter seiner Rasse. Er ist immer als erstes mit dabei und gerne auf Erkundungs Tour.

Kito ist jetzt schon ein kräftiges, imposantes, kleines, vielversprechendes Kerlchen.

Er ist sehr gelehrig und sehr gern um seine Menschen herum.

Auch Kito möchte gern auf Entdeckungstour mit seiner eigenen Familie.

 

 

Wir sind die Eltern der beiden Jungs.

Bei Interesse melden sie sich gerne bei uns und kommen uns mal besuchen.